368. Zwiebelmarkt in Weimar

Mit Musik und Skyliner

Zwiebelmarkt-Weimar-Foto-Candy-Welz-weimar-GmbH-web-8.jpgDer 368. Weimarer Zwiebelmarkt findet statt: Als ältestes Volksfest in Thüringen ist es ein Höhepunkt, der Tradition, Unterhaltung und Sport verbindet. Von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Oktober, stehen die Heldrunger Zwiebelbauern mit ihren bunten Zwiebelrispen, Trockensträußen und Kunsthandwerk im Mittelpunkt. Musiker und Gaukler sorgen an allen drei Tagen auf vier Bühnen für Unterhaltung. Auch der Kinderzwiebelmarkt lädt Familien wieder zu Spiel, Spaß und Kurzweil ein. Gleich zweimal geht es in die Höhe: Auf dem Goetheplatz steht die 80 Meter hohe Aussichtsplattform des City-Skyliners für einen Ausblick aufs bunte Marktgeschehen. Während der drei tollen Tage bietet die Tourist Information Weimar für Besucherinnen und Besucher ihre Stadtführungen an, die viermal am Tag starten.

Die weimar GmbH hat alle wichtigen Informationen von A wie Anreise bis Z wie Zwiebelmarkt-Souvenirs in einem Faltblatt zusammengefasst, das in der Woche vor dem Zwiebelmarkt erscheint und in der Tourist Information Weimar erhältlich ist. Außerdem wird es an vielen öffentlichen Stellen ausliegen. Größere Mengen können per E-Mail an scharf@weimar.de bestellt werden. Das Kulturprogramm ist auf www.weimar.de aktuell abrufbar.

Mit dem Zwiebelkuchen-Anschnitt am Freitag, 12 Uhr, auf dem Marktplatz wird auch die neue Zwiebelmarktkönigin ihr Amt antreten: Die 36-jährige Katharina Streichhardt setzte sich bei einer Jury-Entscheidung durch.

Marktzeiten
Freitag 08. Oktober 09:00 – 22:00 Uhr (Verkaufsstände bis 18 Uhr)
Samstag 09. Oktober 08:00 – 22:00 Uhr (Verkaufsstände bis 18 Uhr)
Sonntag 10. Oktober 08:00 – 22:00 Uhr (Verkaufsstände bis 18 Uhr)
Verkaufsoffener Sonntag 12:00 – 18:00 Uhr
Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Oktober, bieten die Heldrunger Zwiebelmarktbauern bereits auf dem Wochenmarkt ihre traditionellen Waren feil.

Stadtlauf: Samstag, 9. Oktober, Kinderläufe ab 9.30 Uhr, 11-km-Distanz, Start 12.15 Uhr, Karl-Liebknecht-Straße
(Während des Laufes kommt es zu Behinderungen auf dem Markt. Es wird um freundliche Rücksichtnahme gebeten.)

Im gesamten Marktgebiet herrscht Maskenpflicht.

Textquelle: Thüringer Tourismusnetzwerk

Bildquelle: Candy Weiz, Weimar GmbH

letzte Änderung: 15.12.2020